Haustechnik

FS20 Funksystem

FS20 ist ein verbreitetes Funksystem, welches u.a. von ELV vertrieben wird.

Umbau der Fernbedienung FS20 S8

Die Fernbedienung S8 des FS20 hat Probleme mit den Knopfzellen. Nach einer Strom (kurzen) Stromunterbrechung (z.B. Herunterfallen), wird eine neue zufällige Sender-ID vergeben, die bei den Empfängern wieder neu programmiert werden muss. Um das zu verbessern kann man eine Batterie einlöten. Wie das geht ist in "Notstrom - Funkfernbedienung mit stabiler Stromversorgung" [Ulrich Hilgefort, c't 24/2007, Seite 214] beschrieben, welcher auf dem Thread "Fernbedienung FS20 S8, die macht mich noch fertig." [fhz-forum] aufbaut.
Die Hauptaussage ist:

  1. Knopfzellen raus
  2. Gehäuse und Platiene etwas bearbeiten (eine Leiterbahn muss durch eine Brücke ersetzt werden)
  3. Batterie einlöten
    1. ohne Arbeiten an der Platine
      1. CR 2032 SP (210 mAh) mit Lötfahnen (Conrad Elekronik: 65 04 86-62) oder
        CR 2032P-V/CR 2032P-H zur Printmontage (Reichelt - zum halben Preis)
    2. mit Arbeiten an der Platine (dafür aber längere Lebensdauer)
      1. 3,6-Volt-Lithium-Batterie (1200 mAh) im halben AA-Format (ca. 2,5cm, Conrad Elekronik: 65 09 27-62 - OmniCel ER14250/P SL-750/P LiSOCl2) oder
      2. die Reichelt-Alternative ist mit 3,3cm zu lang
 
oeffentlich/haus_und_heim/haustechnik.txt · Zuletzt geändert: 08.03.2010, 20:15 (Externe Bearbeitung)
 
Impressum Datenschutz Copyright Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki